Posted on

Wie schnell doch die Zeit vergeht…

Als ich 1982 meine Amateurfunklizenz erhielt, war ich 16 Jahre alt. Unter dem Dachverband der “Gesellschaft für Sport und Technik” bekam ich das Rufzeichen Y63WM zugeteilt.1987 erfolgte die Gründung des Radiosportverbandes der DDR. Der Zusammenbruch der DDR zeigte sich natürlich auch bei den Massenorganisationen – die GST wurde aufgelöst und…

Read More
Posted on

WWDX CW 2020

Die Materialschlacht ist wieder zu Ende – und damit auch meine Contestsaison in diesem Jahr, in diesem etwas anderem Jahr 2020. Was in den WWDX Contesten an HF Power in die Luft geblasen wird ist sicherlich enorm. Und das macht es auch für Low Power Stationen mit kleinen Antennen schwierig….

Read More
Posted on

IARU HF World Championship 2020

Seit ganz vielen Jahren mal wieder ein Sommer-Contest. Es ist wirklich seit 14 Jahren das erste Mal, dass ich wieder am IARU HF teilgenommen habe. In der Regel fäält dieser Contest in die Urlaubszeit und da fahren wir prinzipiell ohne Equipment. Aber nicht nur das ist in diesem, durch COVID-19…

Read More
Posted on

TS-870 Encoder Austausch

Schon seit einiger Zeit merkte ich, dass bei der manuellen Abstimmung – gerade bei CW oder RTTY – entweder garnichts passiert oder die Frequenz in größeren Schritten springt. Zuerst dachte ich an ein mechanisches Problem, da die Achse des Hauptabstimmknopfes auch etwas “klappert”. Bei meiner Recherche im Kenwood Forum stoß…

Read More
Posted on

Contestsaison 2019

Wegen unserer Neuseelandreise habe ich dieses Jahr wieder ohne Spiderbeam in meinen “Lieblings-Contesten” gefunkt – also lediglich mit der R6000 und der HF-2V. Ich hatte versucht, die 160m Erweiterung zu installieren, gab das aber wieder aufgrund des schlechten SWR auf. Irgendwie hat sich im Laufe der letzten Jahre herauskristalisiert, dass…

Read More
Posted on

WWDX RTTY 2019 – ASSISTED

So richtig toll lief es nicht…. Außerdem war es mein erstes Mal in der Kategorie ASSISTED…. Mehr dazu aber später.Ich glaub die Tage von RTTY sind gezählt. Im täglichen Funkverkehr spielt es spätestens seit FT-8 kaum noch eine Rolle, seit FT-4 scheinbar überhaupt nicht mehr.Als digitale Betriebsart (also im Jargon…

Read More
Posted on

FT-8 vs. QRP

Natürlich ist FT-8 (FT-4) – ein Weak Signal Mode – nicht generell ein Low Power Mode. Aber bei entsprechenden Bedingungen reichen wirklich ein paar Watt aus. Während ich diese Zeilen schreibe rufe ich auf 40m mit 5W CQ und bekomme durchweg gute Rapporte aus Europa (z.B. SP +1, DL -2,…

Read More
Posted on

World Wide Digi DX Contest 2019

Das war der erste WWDX in Digital Mode (FT-4/FT-8). Ich war sehr skeptisch, ob das funktioniert und bin es auch bis jetzt geblieben. Werden die Robots gewinnen? FT-4/8 sind WEAK-SIGNAL-Modes – wozu braucht es dann eine High Power Klasse (bis 1.5KW). Die Ausbreitungsbedingungen waren an diesem Wochenende recht mies –…

Read More
Posted on

FT-4 vs. FT-8

Seit einigen Tagen ist mit der WSJT-X Version 2.1.0 auch der schnelle FT-4 Mode verfügbar. Der eigentlich für Conteste vorgesehene Mode erreicht je nach Art des QSO mehr als zweieinhalb mal kürzere QSO Dauer als FT-8. Noch ist die Aktivität in diesem Mode überschaubar, was auch weniger “QRM” bzw. pile-ups…

Read More
Posted on

Umdenken pt.1

Amateurfunksatelliten / Telemetrie und Rankinglisten Meine Motivation ändert sich gerade. Ja, ich hatte es mir jahrelang auf die Fahne geschrieben, die Telemetrie aller auf Amateurfunk-Frequenzen aktiven Satelliten zu dekodieren und deren Telemetrie sichtbar zu machen. Zu einem Großteil ist mir das bisher (bzw. in Teamarbeit) auch immer gelungen. Wenn neue…

Read More
Posted on

WAG 2018

20./21.10.2018 Es waren merkwürdige Bedingungen – aber eine gute Aktivität. 15m war am Sonntagnachmittag offen, was richtig viel Zone 20 ins Logbuch brachte. Auch 10m war für einen kurzen Moment geöffnet. Die letzte Stunde auf 40m war richtig toll – das hat viel Spaß gemacht. Single operator, mixed, low power…

Read More
Posted on

WWDX RTTY 2018

Mit dem Spiderbeam und der Vertikal R6000 hatte ich dieses Jahr wieder eine gute Kombination. Am Samstagvormittag stand der Spiderbeam nach Osten, ab ca. 12 UTC nach Westen. Das reicht für diesen Contest. Damit kann ich noch ganz Europa arbeiten und für östliche Stationen schalte ich dann auf die R6000…

Read More
Posted on

Wie schnell doch die Zeit vergeht…

Als ich 1982 meine Amateurfunklizenz erhielt, war ich 16 Jahre alt. Unter dem Dachverband der “Gesellschaft für Sport und Technik” bekam ich das Rufzeichen Y63WM zugeteilt.1987 erfolgte die Gründung des Radiosportverbandes der DDR. Der Zusammenbruch der DDR zeigte sich natürlich auch bei den Massenorganisationen – die GST wurde aufgelöst und…

Read More
Posted on

WWDX CW 2020

Die Materialschlacht ist wieder zu Ende – und damit auch meine Contestsaison in diesem Jahr, in diesem etwas anderem Jahr 2020. Was in den WWDX Contesten an HF Power in die Luft geblasen wird ist sicherlich enorm. Und das macht es auch für Low Power Stationen mit kleinen Antennen schwierig….

Read More
Posted on

IARU HF World Championship 2020

Seit ganz vielen Jahren mal wieder ein Sommer-Contest. Es ist wirklich seit 14 Jahren das erste Mal, dass ich wieder am IARU HF teilgenommen habe. In der Regel fäält dieser Contest in die Urlaubszeit und da fahren wir prinzipiell ohne Equipment. Aber nicht nur das ist in diesem, durch COVID-19…

Read More
Posted on

TS-870 Encoder Austausch

Schon seit einiger Zeit merkte ich, dass bei der manuellen Abstimmung – gerade bei CW oder RTTY – entweder garnichts passiert oder die Frequenz in größeren Schritten springt. Zuerst dachte ich an ein mechanisches Problem, da die Achse des Hauptabstimmknopfes auch etwas “klappert”. Bei meiner Recherche im Kenwood Forum stoß…

Read More
Posted on

Contestsaison 2019

Wegen unserer Neuseelandreise habe ich dieses Jahr wieder ohne Spiderbeam in meinen “Lieblings-Contesten” gefunkt – also lediglich mit der R6000 und der HF-2V. Ich hatte versucht, die 160m Erweiterung zu installieren, gab das aber wieder aufgrund des schlechten SWR auf. Irgendwie hat sich im Laufe der letzten Jahre herauskristalisiert, dass…

Read More
Posted on

WWDX RTTY 2019 – ASSISTED

So richtig toll lief es nicht…. Außerdem war es mein erstes Mal in der Kategorie ASSISTED…. Mehr dazu aber später.Ich glaub die Tage von RTTY sind gezählt. Im täglichen Funkverkehr spielt es spätestens seit FT-8 kaum noch eine Rolle, seit FT-4 scheinbar überhaupt nicht mehr.Als digitale Betriebsart (also im Jargon…

Read More
Posted on

FT-8 vs. QRP

Natürlich ist FT-8 (FT-4) – ein Weak Signal Mode – nicht generell ein Low Power Mode. Aber bei entsprechenden Bedingungen reichen wirklich ein paar Watt aus. Während ich diese Zeilen schreibe rufe ich auf 40m mit 5W CQ und bekomme durchweg gute Rapporte aus Europa (z.B. SP +1, DL -2,…

Read More
Posted on

World Wide Digi DX Contest 2019

Das war der erste WWDX in Digital Mode (FT-4/FT-8). Ich war sehr skeptisch, ob das funktioniert und bin es auch bis jetzt geblieben. Werden die Robots gewinnen? FT-4/8 sind WEAK-SIGNAL-Modes – wozu braucht es dann eine High Power Klasse (bis 1.5KW). Die Ausbreitungsbedingungen waren an diesem Wochenende recht mies –…

Read More
Posted on

FT-4 vs. FT-8

Seit einigen Tagen ist mit der WSJT-X Version 2.1.0 auch der schnelle FT-4 Mode verfügbar. Der eigentlich für Conteste vorgesehene Mode erreicht je nach Art des QSO mehr als zweieinhalb mal kürzere QSO Dauer als FT-8. Noch ist die Aktivität in diesem Mode überschaubar, was auch weniger “QRM” bzw. pile-ups…

Read More
Posted on

Umdenken pt.1

Amateurfunksatelliten / Telemetrie und Rankinglisten Meine Motivation ändert sich gerade. Ja, ich hatte es mir jahrelang auf die Fahne geschrieben, die Telemetrie aller auf Amateurfunk-Frequenzen aktiven Satelliten zu dekodieren und deren Telemetrie sichtbar zu machen. Zu einem Großteil ist mir das bisher (bzw. in Teamarbeit) auch immer gelungen. Wenn neue…

Read More
Posted on

WAG 2018

20./21.10.2018 Es waren merkwürdige Bedingungen – aber eine gute Aktivität. 15m war am Sonntagnachmittag offen, was richtig viel Zone 20 ins Logbuch brachte. Auch 10m war für einen kurzen Moment geöffnet. Die letzte Stunde auf 40m war richtig toll – das hat viel Spaß gemacht. Single operator, mixed, low power…

Read More
Posted on

WWDX RTTY 2018

Mit dem Spiderbeam und der Vertikal R6000 hatte ich dieses Jahr wieder eine gute Kombination. Am Samstagvormittag stand der Spiderbeam nach Osten, ab ca. 12 UTC nach Westen. Das reicht für diesen Contest. Damit kann ich noch ganz Europa arbeiten und für östliche Stationen schalte ich dann auf die R6000…

Read More