RESURS-O1 Serie

img

Die RESURS Satelliten arbeiten in einem polaren sonnensynchronem Orbit in einer durchschnittlichen Höhe von 830 km. Die Hauptaufgabe der Erdbeobachtung wird durch 2 Radiometer erfült. Eines mit einer hohen Auflösung (MSU-E) und eines mit einer mittleren Auflösung (MSU-SK). Das MSU-E ist ein optisch/elektronisches Multispektralradiometer, welches 3 CCD-Zeilen für jedes Spektratalband zur Abtastung benutzt. Es ist vergleichbar mit den Instrumenten anderer Satelliten, z.B. LANDSAT. Das MSU-SK dagegen wurde bisher noch nie eingesetzt. Es bietet eine Perspektive der Erde, die bisher noch nicht verfügbar war. Es besitzt eine große Abtastbreite und eine mittlere Auflösung - und schliesst somit die Lücke zwischen Abdeckung und Detail der bisherigen Instrumente LANDSAT/SPOT und NOAA. Die RESURS Satelliten (#3 und #4) haben die gleichen Instrumente an Bord, arbeiten aber auf verschiedenen Höhen.

RESURS-O1 #4: Gestartet am 10.07.1998, umläuft er die Erde in 101 Minuten mit einer Inklination von 99° in einer Höhe von 815 km. Mit kräftigen Signalen tagsüber und manchmal auch nachts aktiv, wenn er im Sichtbarkeitsbereich der Bodenstation ist.

imgso klingt das Signal von RESURS 01-N4

Starts aller RESURS Satelliten

img
Bezeichnung Alias Bezeichnung NORAD Catalog Startdatum
Cosmos 1689 RESURS O1 #1 x 03.10.1985
Cosmos 1939 RESURS O1-#2 x 20.04.1988
RESURS-O1 #3 RESURS O1-#3 x 04.11.1994
RESURS-O1 #4 RESURS O1-#4 25394 10.07.1998

Downlink

APT 137.85 MHz

Status

RESURS-O1 #4 - nicht aktiv

Payload

MSU-M (low Resolution VIS/IR) : 0.5 - 0.6 - 0.7 - 0.8- 1.1 µm
MSU-S (medium Resolution VIS/IR) : 0.58 - 0.7 - 1 µm
MSU-SK (5 Channel VIS/IR Scanner) : 0.5 - 0.6, 0.6 - 0.7, 0.7 - 0.8, 0.8 - 1.0, 10.4 - 12.6 µm
MSU-E (3 Channel steerable push-broom Scanner): 0.5 - 0.67, 0.65 - 0.8 , 0.8 - 1.0 µm 



© Copyright. R&D Center ScanEx nebenstehende Multispektralaufnahme: Resurs-O1-3, MSU-E (07.08.1997 0715UTC) Fragment size 32.9 km x 38.8 km © Copyright. R&D Center ScanEx
  MSU-E MSU-SK
R-O1-3 R-O1-4 R-O1-3 R-O1-4
Anzahl Pixel / Line 1000 2045 3560 4756
 Min. swath width 45 km 58 km 600 km 710 km
Along-track pixel size 35 m 33 m 140 m 130 m
  Min. cross-track pixel size 45 m 29 m 185 m 170 m

empfangene Bilder von RESURS

img
RESURS 01/N4, 28.02.1999 1030 UTC - empfangen mit beschriebener Anlage, HariFax-Modem und JVFAX 7.1

detaillierte Beschreibungen

Die Empfangsanlage für APT Aussendungen der Wettersatelliten
polare Satelliten APT Bildverarbeitung

Links

Infos bei  http://sputnik.infospace.ru/resurs/engl/resurs.htm und
http://www.scanex.ru/stations/resurs.htm