Radio Sputnik 43 - AIST-2

Staatlichen Universität für Luft- und Raumfahrt Samara

AIST-2 wurde am 19. April 2013 10:00 UTC von Baikonur aus zusammen mit Bion-M1 und den fünf Kleinsatelliten Beesat-2, Beesat-3, OSSI 1, SOMP und Dove-2 mit einer Sojus-2.1a-Rakete gestartet.

AIST-1 und -2 sind für pädagogische, wissenschaftliche, technische und experimentelle Probleme, sowie die wissenschaftliche und technologische und industrielle Potenzial Bildungs-und Industrieunternehmen der Region Samara vorgesehen.
Im Orbit sollen wissenschaftliche und technologische Experimente durchgeführt werden, wie z.B.:
- Messung des magnetischen Feldes der Erde
- Studium der Probleme in der Schwerelosigkeit
- Untersuchung des mechanischen Verhaltens von Hochgeschwindigkeits-Partikel (Debris) natürlichen und künstlichen Ursprungs
- Experimentelle Untersuchung von auf moderner Nanotechnologie basiererenden Solarzellen aus Galliumarsenid-Solarzellen

NASA Catalog: 39133

Downlink

435.265 MHZ (TXA) und 435.215 MHz (TXB) CW und FM (Data)

Status

aktiv

Orbital Parameter

NORAD                   39133
COSPAR designator       2013-015-D  
Inclination             64.879
RA of A. Node           2.765
Eccentricity            0.0016060
Argument of Perigee     202.699
Revs per day            14.99043345
Period                  1h 36m 03s (96.5 min)
Semi-major axis         6 948 km
Perigee x Apogee        559 x 581 km
BStar (drag term)       0.000109530 1/ER
Mean anomaly            157.343

CW Telemetrie

Name    Decoding parameters      Assignment of parameters 
------------------------------------------------------------------
RS 43                            Callsign
UBS     U=N * 0.1 Volts          On board voltage                     
IBS     I=N * 0.01 Amp           On board current                     
ISUN    I=N * 0.01 Amp           Charge current from solar array      
TXA     T=N-128 °C               Temperature of the 435 MHz Tx A
TXB     T=N-128 °C               Temperature of the 435 MHz Tx B
.
.
RS 43                            Callsign

rs43 us220 ibs5 isun12 txa143 txb146 ... ...


Science hardware

Datenübertragung

Nur im Bereich der Kommandostation Samara Space-Rocket Center (SRCC) aktiv.


Modulation PM Manchester kodiert 4800 kbit/s (FM) 1136 bytes frame length

Ein kompletter Übertragungszyklus besteht aus 256 Frames inkl. Syncword und Framecounter. Ein kompletter Telemetriesatz besteht aus 128 x 256 Bytes (Daten aus 2 Rahmen).

weitere Informationen



tagesaktuelle Telemetriedaten ...

DK3WN SatBlog