Empfang von Wettersatelliten (NOAA) mit dem FUNcube Dongle

NOAA-19 empfangen mit dem FCD
Empfang der NOAA Wettersatelliten mit dem FCD und WRplus

Mode FM -> Options WIDE BW (up to 192 KHz) 
Post Demod BP Filter on
AFC on
WRplus Einstellungen

Natürlich ist eine gute Antenne Voraussetzung für den rauschfreien Empfang des 137 MHz APT Signals. Man darf nicht erwarten, mit einer Gummiantenne solche Bilder wie untenstehend, zu erreichen. Als Antenne verwende ich meine 2x10 El X-Yagi WX220 von WiMo (12.3 dBD) und einen 137 MHz Vorverstärker. Damit sind optimale Durchgänge (wie dieser hier mit 88° Elevation) von etwa 3° Elevation an rauschfrei. Man kann also von Nordafrika (Algerien, Libyen, Ägypten) bis hoch nach Island, Grönland "sehen".

FCD and WRplus
25.03.2011, 12:10 UTC - NOAA19 northbound 88 W

Dekodierung des Audiofiles mit SATSIGNAL von David Taylor; sampling frequency 11020Hz



Empfang mit dem RTL-SDR

NOAA-18 empfangen mit dem RTL-SDR
Empfang von NOAA-18 mit dem RTL-SDR und SDR#

Empfangsfrequenzen der derzeit aktiven NOAA's

NOAA 15 - 137.620 MHz
NOAA 18 - 137.9125 MHz
NOAA 19 - 137.100 MHz